06.08.2018

Grüezi, Shpetim Sulejmani!

Schweizer Ex-U21-Nationalspieler schließt sich der RWSC-Familie an
Foto: Carlo Stuppia

Shpetim Sulejmani, ehemaliger Schweizer U21-Nationalspieler und zuletzt beim FC Wohlen aktiv, schließt sich dem RWSC-Team um Dirk Wichmann an und wird in der kommenden Sasion für die SpVgg Bayreuth auf Torejagd gehen.

"Shpetim ist einer, der uns helfen kann", so Trainer Joe Albersinger über den Neuzugang, der alleine aufgrund seiner Körpergröße schon heraussticht. Der Schweizer mit kosovarischen Wurzeln spielte zuletzt beim Schweizer Club FC Wohlen, der sich Anfang des Jahres aus dem Profifußball zurückzog und so alle Spielerverträge aufgelöst wurden. Deshalb landete auch Shpetim auf dem Markt und die SpVgg Bayreuth nutze die Chance, den international erfahrenen Mittelstürmer nach Oberfranken zu lotsen.

Die RWSC-Familie wünscht viel Erfolg bei seinem neuen Arbeitgeber und natürlich sportlich wie gesundheitlich alles Gute auf seinem Werdegang!

 

News

Patrick Salata bleibt der Alemannia treu
Foto: Eduard Bopp

Patrick Salata bleibt der Alemannia treu

15.02.2019

Aachener Innenverteidiger verlängerte seine auslaufenden Vertrag

Mehr erfahren

Herzlich Willkommen Sandro Gotal!
Foto: RWSC

Herzlich Willkommen, Sandro Gotal!

06.02.2019

Der österreichische Torjäger wird jetzt von RWSC betreut.

Mehr erfahren

Rexha im Kader der U21 von Kosovo
Foto: rwo-online.de

Rexha im Kader der kosovarischen U21

14.11.2018

Mittelfeldspieler fährt ins Trainingslager im albanischen Durres.

Mehr erfahren