04.05.2018

Auch Marcel Risse bleibt dem FC treu

Auch Marcel Risse bleibt dem FC treu
Foto: Imago

Nach Jonas Hector, Timo Horn und Marco Höger bleibt nun auch Marcel Risse dem Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln in der kommenden Zweitliga-Saison erhalten. Ausschlaggebend war laut Marcel die tiefe Verbundenheit zu seinem Herzensverein und seiner Heimatstadt, in der sich der Urkölner mit seiner Familie zuhause fühlt.

"Meine Familie fühlt sich in Köln wohl, ich fühle mich beim FC wohl. Wir haben hier alles, was uns glücklich macht", begründete Marcel seine Entscheidung. Das RWSC-Team wünscht Marcel beste Gesundheit und viel Erfolg bei der Mission, den 1.FC Köln in der nächsten Saison wieder in die Bundesliga zu führen.

News

Schweizer Ex-U21-Nationalspieler schließt sich der RWSC-Familie an
Foto: Carlo Stuppia

Grüezi, Shpetim Sulejmani!

06.08.2018

Schweizer Ex-U21-Nationalspieler schließt sich der RWSC-Familie an

Mehr erfahren

Herzlich Willkommen, Aaron Kronenberg
Foto: RWSC

Herzlich Willkommen, Aaron Kronenberg

16.07.2018

Nachwuchsspieler entscheidet sich für die RWSC-Familie

Mehr erfahren

Patrick Salata verstärkt die Aachener Alemannia
Foto: Alemannia Aachen

Patrick Salata verstärkt die Aachener Alemannia

29.06.2018

Innenverteidiger-Talent kommt vom 1.FC Kaiserslautern

Mehr erfahren